MEASURE – Wie messen und erreichen wir klimafreundliches Wirtschaften?

StartRaum, Friedrichstraße 3-4, 37073 Göttingen

Südniedersachsen. Wie können KMU oder öffentliche Einrichtungen (z.B. Schulen, Vereine) mit begrenztem Aufwand eine Ökobilanz bzw. einen Carbon Footprint erstellen? Welche Methoden, Standards und Tools (z.B. digitale Rechner) sind in welchen Fällen relevant und empfehlenswert? Welche Voraussetzungen und Daten müssen für eine Ökobilanz bzw. ein Carbon Footprinting vorliegen und wie können diese in der Praxis aussehen? Das vom Land Niedersachsen geförderte Projekt MEASURE beschäftigt sich mit genau diesen Fragen der Nachhaltigkeitsbewertung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) sowie öffentlichen Einrichtungen. Ein besonderer Fokus des Projektes liegt dabei auf der Vermittlung entsprechender Informationen zu Ökobilanzierung, Energiebedarfsanalyse, Ermittlung/Analyse/Reduktion von THG-Emissionen, Rahmenbedingungen sowie [...Erfahre hier mehr]

Verleihung des Innovationspreises 2023 der Region Göttingen

Deutsches Theater Theaterplatz 11, 37073 Göttingen

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Verleihung des Innovationspreises 2023 der Region Göttingen" ein. Worum geht es? Die Bandbreite der Wettbewerbsbeiträge ist auch in diesem Jahr groß. Mut zum Machen und Zuversicht in Innovation sind mehr denn je gefragt. Freuen Sie sich auf einen Abend voller spannender Beiträge und seien Sie dabei, wenn die WRG die besten Innovationen präsentiert und auszeichnet. Zum vierten Mal wird das Niedersächsische Umweltministerium im Rahmen der Veranstaltung den „Klima-Innovationspreis Niedersachsen“ verleihen. Auch in diesem Jahr wird wieder ein Publikumspreis verliehen, bei welchem jeder Gast am Abend der Preisverleihung [...Erfahre hier mehr]

NBank-Beratungssprechtag zu Fördermitteln in Duderstadt am 28. November 2023

Stadthaus Duderstadt, Raum 67 Worbiser Straße 9, Duderstadt, Niedersachsen, Deutschland

Südniedersachsen. Die WRG bietet in Kooperation mit der NBank einen kostenfreien "NBank-Beratungssprechtag" zu Fördermitteln in Duderstadt an. Beim NBank-Beratungssprechtag haben Gründer/-innen und Unternehmer/-innen die Gelegenheit, geplante Vorhaben mit einem Vertreter der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen in einem persönlichen Gespräch zu diskutieren. Verschiedene öffentliche Finanzierungshilfen bzw. Förderangebote in den Bereichen Klimaschutz und Energieeffizienz, Digitalisierung, etc. können dabei ermittelt werden. Die jeweils 30-minütigen Beratungstermine finden in Präsenz statt, sind kostenfrei und werden gemeinsam von der NBank und der WRG durchgeführt. Für die Vergabe ist eine Voranmeldung über den Anmeldebutton erforderlich. Datum: 28.11.23 Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr Ort: Stadthaus Duderstadt – [...Erfahre hier mehr]

„Logistikland Niedersachsen – Quo Vadis?“ 2023

Mercure Hotel Hannover City Willy-Brandt-Allee 3, Hannover, Niedersachsen, Deutschland

Südniedersachsen. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Leitthema „Stadt der Zukunft aus Sicht der Logistik“ und zeigt Lösungen, Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen auf. Innenstädte mit einer zunehmenden Anzahl von Lieferfahrzeugen, steigender CO2-Ausstoß und Lärmemissionen bei gleichzeitig steigenden individuellen Bedürfnissen und Flexibilitätsanforderungen sind einige der Herausforderungen. Wie lösen wir dieses Alltagschaos? Hierzu diskutieren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verbänden. Einen weiteren Programmpunkt bilden die aktuellen Ergebnisse zum Marktspiegel Logistik 2022/2023. Der Marktspiegel Logistik dient zur Schaffung transparenter Strukturen über aktuelle Entwicklungen und Trends am Logistikstandort Niedersachsen. Logistikaffine Investitionen haben in den letzten Jahren in Deutschland stark an Bedeutung gewonnen. Ob dies auch für [...Erfahre hier mehr]

Technologieberatung in Südniedersachsen – Unternehmen zeigen was geht

Golfrestaurant Levershausen Gut Levershausen 1, 37154 Northeim

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Technologieberatung in Südniedersachsen" ein. Worum geht es? Sind Sie gerade dabei, Ihr Geschäftsmodell oder Produkt zu verändern? Haben Ihre Kunden neue Anforderungen an Sie gestellt oder sind Ihre Mitarbeitenden mit neuen Ideen auf Sie zugekommen, die sie umsetzen wollen? Müssen Sie Prozesse effizienter gestalten, um Ressourcen einzusparen? Suchen Sie nach anderen Unternehmen, Forschungseinrichtungen oder Start-ups, mit denen Sie zusammenarbeiten können? Im Rahmen der Kooperationsveranstaltung mit dem Landkreis Northeim und der Stadt Göttingen möchte die WRG Ihnen das für KMU kostenfreie Angebot der Technologie- und Innovationsberatung vorstellen. Die [...Erfahre hier mehr]

Präsentation der Ergebnisse der Unternehmensbefragung 2023

Deutscher Kaiser Hauptstraße 1, Herzberg am Harz, Niedersachsen, Deutschland

Südniedersachsen. In diesem Jahr führten die Wirtschaftsförderungsgesellschaften von Landkreis und Stadt Göttingen gemeinsam eine breit angelegte Unternehmensbefragung durch. Mit einer Beteiligung von fast 30 Prozent wurde ein sehr guter Rücklauf erzielt. Mehr als 420 Unternehmen liefern somit Antworten zur aktuellen Situation der heimischen Wirtschaft: Wie dynamisch entwickeln sich die regionalen Unternehmen? Wie gehen sie mit aktuellen Herausforderungen wie Energiekosten, Fachkräftemangel und Störungen im internationalen Handel um? Wie blickt die heimische Wirtschaft auf Megatrends wie Digitalisierung oder Klimaschutz? Welche Unternehmen sind als Pioniere vielleicht ein Vorbild für andere? Nach einer kurzen Einführung durch Landrat Marcel Riethig präsentiert Dr. Ulrich Dewald von der Gesellschaft [...Erfahre hier mehr]

Unternehmensnachfolge – Unternehmen zukunftssicher aufstellen

Hotel Restaurant Rodetal, Rodetal 1, 37120 Bovenden

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Unternehmensnachfolge – Unternehmen zukunftssicher aufstellen" ein. Worum geht es? Einer KfW-Umfrage zufolge strebt bis Ende des Jahres 2026 nahezu jedes sechste mittelständische Unternehmen eine Nachfolge an. Die Übergabe des eigenen Unternehmens ist nicht nur eine gewaltige organisatorische Aufgabe, sondern auch ein emotionaler Schritt, der gut vorbereitet sein sollte. Beschäftigen Sie sich auch mit der Nachfolgeplanung oder möchten Sie ein Unternehmen übernehmen? Sicherlich haben Sie dann viele Fragen: Wie bereite ich mich auf eine Unternehmensnachfolge vor? Welche Chancen und Risiken bietet die Übergabe und welche Gestaltungsmöglichkeiten habe ich [...Erfahre hier mehr]

Finanzpsychologie – Den Unternehmenserfolg mit Erkenntnissen der Verhaltensökonomie steigern

Hotel Romantischer Winkel Bismarckstraße 23, 37441 Bad Sachsa

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Finanzpsychologie - Den Unternehmenserfolg mit Erkenntnissen der Verhaltensökonomie steigern" ein. Worum geht es? Mit einfachen Methoden die Zahlungsbereitschaft Ihrer Kunden erhöhen und Ihnen Kaufentscheidungen erleichtern – nur ein Wunschgedanke? Mitnichten – sagt Wirtschaftspsychologe André Schomaker. In seiner Keynote verrät er spannende Erkenntnisse aus der Welt der Verhaltensökonomie, die zum Nachdenken anregen und das eigene Verhalten im Business, aber auch im Privaten nachhaltig verändern. Am Ende werden Sie wissen: Wie ticken Ihre Kunden wirklich? Das Mekom Regionalmanagement und die Wirtschaftsförderung Region Göttingen laden dazu gemeinsam herzlich ein. Im [...Erfahre hier mehr]

Informationsveranstaltung „Anforderungen des Hinweisgeberschutzgesetzes“

Online per Zoom

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Anforderungen des Hinweisgeberschutzgesetzes" ein. Worum geht es? Zum 02.07.2023 trat das Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft. Ziel ist es, eine sichere Meldung von Missständen in Organisationen zu ermöglichen und die Whistleblower vor Sanktionen zu schützen. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden sind seit dem 17.12.2023 verpflichtet, eine Meldestelle einzurichten. Im Falle einer Verletzung der Vorschriften können Bußgelder verhängt werden. Rechtsanwalt Jan Machunsky von der Dr. Machunsky Datenschutz & Compliance GmbH hat sich in letzten Monaten intensiv in die, für den Mittelstand höchst relevante, Thematik zum Hinweisgeberschutzgesetz eingearbeitet und das [...Erfahre hier mehr]

Digitaler Netzwerkabend: „Die Produktentwicklung in der Industrie – mit Anmerkungen zu interkulturellen Erfahrungen und Systems Engineering“

online

Clausthal. „Die Produktentwicklung in der Industrie – mit Anmerkungen zu interkulturellen Erfahrungen und Systems Engineering“ lautet der Titel eines Vortrags im Rahmen des 5. digitalen Netzwerkabends der Clausthal Executive School, die am 22. Februar ab 18 Uhr stattfindet. Referent ist der Alumnus der TU Clausthal, Dirk Eikemeier (Entwicklungsleiter TQ bei der TQ Systems GmbH). Im Anschluss besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen und in den direkten Austausch mit Herrn Eikemeier und anderen Teilnehmenden zu gehen. Zielgruppe sind Weiterbildungsinteressierte der CES; Studierende und Angehörige der TU Clausthal. Anmeldungen zum digitalen Netzwerkabend sind ab sofort hier möglich.

Unternehmensfrühstück in Duderstadt/Fuhrbach

Hotel Zum Kronprinzen Fuhrbacher Straße 31-33, 37115 Duderstadt OT Fuhrbach

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Unternehmensfrühstück in Duderstadt/Fuhrbach" ein. Worum geht es? Bewegte Zeiten brauchen agile Leader – Die vergangenen Jahre waren geprägt von stetem Wandel. Immer neue Krisen haben gezeigt, dass sicher geglaubte Konstanten keiner Garantie unterliegen. Dazu kommt ein Fach- und Arbeitskräftemangel, welcher viele Unternehmen auch in unserer Region stark beschäftigt. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, ist es wichtiger denn je, neue Antworten auf aktuelle Herausforderungen zu finden. Dafür braucht es Zuversicht, frische Ideen und Mut für Veränderung! Im Rahmen unseres Unternehmensfrühstücks möchten wir über Wege zur [...Erfahre hier mehr]

Informationsveranstaltung „Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes für Unternehmen“

Online per Zoom

Der SNIC-Partner Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH (WRG) lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung "Auswirkungen des Energieeffizienzgesetzes für Unternehmen" ein. Worum geht es? Alle Unternehmen mit einem durchschnittlichen Gesamtenergieverbrauch in den letzten drei abgeschlossenen Kalenderjahren von mehr als 7,5 GWh pro Jahr müssen bis Juli 2025 ein Energie- oder Umweltmanagementsystem einführen. Zusätzlich werden Unternehmen mit einem durchschnittlichen Gesamtenergieverbrauch von mehr als 2,5 GW pro Jahr, die ein Energie- oder Umweltmanagementsystem betreiben oder ein Energieaudit nach § 8 EDL-G nach dem 18. November 2023 abgeschlossen haben, dazu verpflichtet, Umsetzungspläne von wirtschaftlichen Endenergieeinsparmaßnahmen zu erstellen, durch unabhängige Experten prüfen zu lassen und zu [...Erfahre hier mehr]

Nach oben