Projektwerkstatt

In der Projektwerkstatt bearbeiten interdisziplinäre Arbeitsgruppen aus WissenschaftlerInnen, Studierenden, UnternehmensvertreterInnen und zivilgesellschaftlichen AkteurInnen ausgewählte Fragestellungen in ganztägigen Workshops entlang eines am Design Thinking orientierten Innovationsprozesses. Je nach Komplexität des Vorhabens können sich fachspezifische Arbeitsgruppen bilden, die Aufgaben modular bearbeiten. Die einzelnen Bausteine werden dann wieder zusammengeführt. Das Ergebnis können Studien- bzw. Abschlussarbeiten, Leistungen im Rahmen des Zertifikatsprogramms „Innovation und Gründung“, konkrete Gründungs- bzw. Innovationskonzepte oder auch fertige Marktleistungen sein.

Ihre AnsprechpartnerInnen

Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar
Prof. Dr. Bernhard H. VollmarPFH Private Hochschule Göttingen
Koordinator
Markus Bauer
Markus BauerPFH Private Hochschule Göttingen
Referent
0551/54700-129
Hannah Clemens
Hannah ClemensPFH Private Hochschule Göttingen
Referentin
0551/54700-128
PD Dr. Mark Euler
PD Dr. Mark EulerPFH Private Hochschule Göttingen
Referent
0551/54700-178

Die Vorteile der Projektwerkstatt im Überblick

  • kompakte Vermittlung von Know How und Fähigkeiten im Themenfeld Innovation und Grün-dung

  • Networking mit Expertinnen und Startups

  • umfassende Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Projektes

  • wechselseitige Anrechenbarkeit an den Hochschulen Südniedersachsens

  • Aufwertung des eigenen Lebenslaufs und Profils