Kontakt aufnehmen
Veranstaltungen2021-10-13T10:35:24+02:00

Unsere Veranstaltungen für Studierende

Unsere Veranstaltungen bieten Studierenden Einblicke in regionale Unternehmen, innovative Branchen oder die regionale Startup-Szene. So erhalten sie Impulse über Fächergrenzen hinweg und haben Gelegenheit, erste Netzwerke zu Studierenden, WissenschaftlerInnen, UnternehmerInnen und GründerInnen in der Region zu knüpfen.

Mit den unterschiedlichen Meetups fördert der SNIC gemeinsam mit lokalen Partnern die Gründungskultur in Südniedersachsen. Neben Best-Practice-Beispielen bieten die Meetups und Netzwerktreffen Gelegenheit, Trends und Entwicklungen kennenzulernen, sich auszutauschen, zu vernetzen, eigene Erfahrungen zu teilen sowie von den Erfahrungen anderer zu profitieren.

Zu den Ansprechpartnern

Betriebsexkursionen

Promovierende der SNIC-Partnerhochschulen lernen Betriebe in der Region kennen und können sich über potenzielle Arbeitgeber informieren. Die SNIC-Exkursionen werden nach dem Bedarf der Unternehmen auf bestimmte Fachrichtungen beschränkt, um Passgenauigkeit herzustellen.

Dr. Cornelia Strauß
(TU Clausthal)
05323727758
cornelia.strauss@snic.de

Innovationstage

Die Innovationstage sind ein messeähnliches Veranstaltungsformat, bei dem die Aussteller die Möglichkeiten haben, ihre wissenschaftlich-technischen Innovationen zur präsentieren. Parallel dazu gibt es Vorträge und Workshops, die zu einer Verknüpfung von Hochschulen und Unternehmen beitragen.

Jasmin Düwell
(Universität Göttingen)
05513921731
jasmin.duewell@snic.de
0
Crowdfunding-Beratungen
0
Exkursionen zu regionalen Unternehmen
0
Innovationsräume im SNIC Innovation Hub
0
Gründungsteams im Pre-Inkubator unterstützt
0
TeilnehmerInnen beim Zertifikatsprogramm „Innovation und Gründung“
0
abgeschlossene studentische PraxisArbeiten“

Innovationspool

Zu unserem Innovationspool

Events

Zu unseren Events

Neuigkeiten

Zu unseren Neuigkeiten

Newsletter abonnieren

Hier erhalten Sie Infos rund um die Aktivitäten des SNIC sowie Veranstaltungen in der Region.

Zum kostenlosen Abo
Nach oben