Das Zertifikatsprogramm

Das Zertifikatsprogramm des SNIC besteht aus vier Modulen, die eine abgeschlossene inhaltliche Einheit zum Thema Innovation  und Entrepreneurship bilden. Werden alle vier Module erfolgreich absolviert, so wird das Zertifikat „Innovation und Gründung“ erworben. Angeboten werden die Module an der Universität Göttingen, der PFH Private Hochschule Göttingen und der TU Clausthal.

Das Programm richtet sich an: Studierende der vier südniedersächsischen Hochschulen, WissenschaftlerInnen und Alumni, MitarbeiterInnen und Nicht-Studierende der Region Südniedersachsen.

Alle Teilnehmenden des Zertifikats können alle Module an allen südniedersächsischen Hochschulen belegen. Die Teilnahme wird durch die Hochschulen gegenseitig anerkannt.

Let’s start up!: Basismodul

26.10.2021 bis 08.02.2022 immer Dienstags von 08:15 Uhr bis 09:45 Uhr

Angeboten von der Universität Göttingen

Gründungs-Knowhow: Vertiefungsmodul Theorie

Blockseminar März 2022

Angeboten von der TU Clausthal

Von der Idee zum Konzept: Vertiefungsmodul Praxis
Jeweils Freitags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  • 29.10.2021: Ideengenerierung- und bewertung
  • 19.11.2021: Geschäftsmodellentwicklung und Lean Innovation
  • 03.12.2021: Design Thinking
  • 21.01.2022: Kommunikation und Rhetorik

Angeboten von der PFH Private Hochschule Göttingen

Just do it!: Projektmodul

Findet im Sommersemester 2022 statt

Die Anmeldung erfolgt über das Anmelde-Formular.

Die Module können übergreifend an allen Hochschulen besucht werden. Die abgeschlossenen Module werden untereinander anerkannt.

Die beteiligten Hochschulen

Infos auf einen Blick

Das Zertifikatsprogramm des SNIC besteht aus vier Modulen, die eine abgeschlossene inhaltliche Einheit zum Thema Innovation und Entrepreneurship bilden. Werden alle vier Module erfolgreich absolviert, so wird das Zertifikat „Innovation und Gründung“ erworben. Angeboten werden die Module an der Universität Göttingen, der PFH Private Hochschule Göttingen und der TU Clausthal.

Das Programm richtet sich an: Studierende der vier südniedersächsischen Hochschulen, WissenschaftlerInnen und Alumni, MitarbeiterInnen und Nicht-Studierende der Region Südniedersachsen.

Alle Teilnehmenden des Zertifikats können alle Module an allen südniedersächsischen Hochschulen belegen. Die Teilnahme wird durch die Hochschulen gegenseitig anerkannt.

Aktuelle Module

• Let’s start up!: Basismodul

• Gründungs-Knowhow: Vertiefungsmodul Theorie

• Von der Idee zum Konzept: Vertiefungsmodul Praxis

• Just do it!: Projektmodul

Die beteiligten Hochschulen

Ihre AnsprechpartnerInnen

Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar
Prof. Dr. Bernhard H. VollmarPFH Private Hochschule Göttingen
Koordinator
Markus Bauer
Markus BauerPFH Private Hochschule Göttingen
Referent
0551/54700-129
Hannah Clemens
Hannah ClemensPFH Private Hochschule Göttingen
Referentin
0551/54700-128
PD Dr. Mark Euler
PD Dr. Mark EulerPFH Private Hochschule Göttingen
Referent
0551/54700-178
Henrik Hopp-Piepho
Henrik Hopp-PiephoUniversität Göttingen
Referent
0551/39-25167

Die Vorteile des Zertifikatsprogramms im Überblick

  • kompakte Vermittlung von Know How und Fähigkeiten im Themenfeld Innovation und Gründung

  • Networking mit Expertinnen und Startups

  • umfassende Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Projektes

  • wechselseitige Anrechenbarkeit an den Hochschulen Südniedersachsens

  • Aufwertung des eigenen Lebenslaufs und Profils