Kontakt aufnehmen

Web-Konferenz bringt studentische Projekte des LINGA Hack 21 mit PraxispartnerInnen aus Südniedersachsen zusammen

Südniedersachsen. Am Freitag, 18. Juni 2021, findet von 13 bis 15 Uhr die Web-Konferenz „Regionale Ideenumsetzung des LINGA Hack 21“ statt. Dabei erhalten interdisziplinäre studentische Teams Gelegenheit, regionale PraxispartnerInnen von ihren innovativen Ideen, Produkten und Konzepten rund um das Thema (digitale) generationengerechte Lebenswelten zu überzeugen und diese für eine Kooperation zu gewinnen.

Die Ideen haben die Teams vom 15. bis 17. April beim LINGA Hack 21 entwickelt. Der Hackathon stand unter dem Motto „Der Nachwuchs forscht für das Alter“ und hat den Fokus auf Südniedersachsen gelegt. So standen den TeilnehmerInnen unter anderem InterviewpartnerInnen von Modell-Projekten aus der Region zur Verfügung. Der SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), der Landkreis Göttingen, die Stadt Göttingen und die Gesundheitsregion Göttingen/Südniedersachsen haben den LINGA Hack 21 als regionale Kooperationspartner unterstützt. Gemeinsam mit der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA) richten sie auch die Anschlussveranstaltung aus.

Dort werden die drei erstplatzierten sowie zwei weitere Teams des LINGA Hack 21 ihre Ideen vorstellen und darlegen, welche Schritte für eine praktische Umsetzung in der Region notwendig sind. Potenzielle PraxispartnerInnen werden dann Gelegenheit haben, mit den Teams ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen.

Anmeldungen sind online möglich. Die Veranstaltung findet online über „Zoom“ statt. Den Zutritts-Link erhalten die TeilnehmerInnen rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail.

Das Programm

Programm ModeratorIn
13:00 Begrüßung Florian Renneberg (SNIC), Sina Seidel (LINGA)
13:10 Best-Practice Claudia Busch (HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen)
13:20 Impulsvortrag: Social Entrepreneurship – Perspektiven für innovative soziale Ideen Sergei Bojew (SEND e.V. Niedersachsen)
13:30 Pitches BeneFinder (zum Video)
Regional Corporate Volunteers (zum Video)
L.E.O. (zum Video)
Team 3.5 (zum Video)
SEDI (zum Video)
14:10 Diskussion in Breakout-Räumen Raum 1: BeneFinder
Raum 2: Regional Corporate Volunteers
Raum 3: L.E.O.
Raum 4: Team 3.5
Raum 5: SEDI
14:40 Wrap-Up und Ausblickl Moderatoren der Breakout-Räume
15:00 Ende der Veranstaltung

Weitere spannende Neuigkeiten

2021-11-15T17:01:25+01:0025.05.2021|
Nach oben