Kontakt aufnehmen

SNIC Life Science Accelerator: Bewerbungsphase für 8. Batch gestartet

Göttingen. Die Bewerbungsphase für den 8. Batch des SNIC Life Science Accelerator ist gestartet. Bis zum 15. April 2022 können sich junge innovative Life Science Startups aus ganz Niedersachsen für eine 6- bis 8-monatige Förderung bewerben. Einfach das Bewerbungsformular ausfüllen und an accelerator@snic.de versenden. 

Das Angebot richtet sich an unmittelbar vor einer Gründung befindliche Start-ups und junge Unternehmen (Alter < 5 Jahre) aus dem Bereich Life Science. Sie werden sechs Monate lang intensiv bei Unternehmensaufbau und -entwicklung unterstützt. Den geförderten Start-ups stehen angesehene Wirtschafts- und Finanzpartner zur Seite. Zudem profitieren sie von einem individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittenen Beratungsangebot. Neben gründungsrelevanten Veranstaltungsformaten und geeigneten PR-Maßnahmen stehen bei Bedarf auch Büroräume für erste Geschäftstätigkeiten zur Verfügung. Das Angebot ist kostenlos.

Der Accelerator

Der SNIC Life Science Accelerator ist ein Angebot des SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) und wird von der GWG Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH finanziell und personell unterstützt sowie von den Sparkassen in Südniedersachsen und aus Mitteln des Landes Niedersachsen gefördert.

In den zurückliegenden vier Jahren hat das Accelerator-Team 31 Startups bei Geschäftstätigkeit, unternehmerischer Entwicklung und Finanzierungsrunden erfolgreich begleitet. Mit ihrer Unterstützung wurden zehn Startups gegründet und fünf Investments in sechs- bis siebenstelliger Größenordnung eingeworben. Inzwischen sind mehr als 135 Personen in den geförderten Startups tätig. Einige Startups wachsen bereits organisch

Weitere interessante Neuigkeiten

2022-01-28T11:16:37+01:0021.01.2022|
Nach oben