Kontakt aufnehmen
Lade Veranstaltungen

Südniedersachsen. Die Kreislaufwirtschaft gilt als Wirtschaftsmodell der Zukunft. Damit einher gehen verschiedene Herausforderungen, die nicht nur mit den Rohstoffen zu tun haben. Lernen Sie Initiativen und Forschungsprojekte zum Thema Kreislaufwirtschaft kennen und diskutieren Sie mit ExpertInnen, wie sich die Region Südniedersachsen wirtschaftlich als auch gesellschaftlich zu einer „Circular Region“ entwickeln kann.

Moderation: Dr. Dirk Schöps (REWIMET e.V., Community-Manager)

Panel-TeilnehmerInnen:

  • Prof. Dr. Florentin Wörgötter (Universität Göttingen, Direktor des physikalischen Instituts)
  • Dominique Briechle (TU Clausthal, DIGIT Forschungszentrum, wissenschaftlicher Mitarbeiter)
  • Dr. Dirk Werth (August-Wilhelm Scheer Institut für digitale Produkte und Prozesse gGmbH, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Gründungsdirektor)
  • Dr. Asja Mrotzek-Blöß (TU Clausthal, Institut für Aufbereitung, Recycling und Kreislaufwirtschaftssysteme, wissenschaftliche Mitarbeiterin)

Im Anschluss haben Sie ausreichend Zeit, sich gezielt mit den Ausstellern, Referenten und anderen BesucherInnen zu vernetzen.

Die Veranstaltung ist Teil der SNIC Innovationstage 2022 – der 2. virtuellen Kooperations- und Innovationsmesse für Südniedersachsen.

Hier finden Sie die Programmübersicht.

Anmeldung und weitere Informationen

Anmeldungen zu den SNIC Innovationstagen sind online über talque möglich. In der Programmübersicht auf talque („Agenda“) erscheint 3 Minuten vor Beginn einer Veranstaltung der Button „Session beitreten“, über den Sie in das Zoom-Meeting des jeweiligen Programmpunktes gelangen. Die Moderation sowie die Panel-ReferentInnen haben bereits 30 Minuten vor Beginn die Möglichkeit, dem Zoom-Meeting beizutreten.

Wenn Sie vorab Fragen zur Anmeldung oder zum Programm haben, wenden Sie sich gerne per E-Mail an support@snic.de. Technischen Support erhalten Sie nach der Registrierung auf der Veranstaltungsplattform direkt von talque.

Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Ihrer Anmeldung einverstanden erklären, dass Ihre persönlichen Daten für die Veranstaltungsabwicklung verwendet und elektronisch gespeichert werden. Die Informationspflichten gemäß Artikel 13 DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Nach oben