Kontakt aufnehmen

Naturit GmbH

Ansprechperson: Peng Wu
Gründungsjahr: 2021
Förderungen: Niedersächsisches Gründungsstipendium
Webseite:
Geschäftsidee: Vermarktung biologischer Anstriche auf Basis von Naturlack, einem nachwachsenden Rohstoff aus ostasiatischen Lackbäumen
Markt: Die Nachfrage nach Bio-Coating-Produkten auf Basis nachwachsender Rohstoffe (Öl-/Naturharzderivate) steigt. Laut Angabe der Fachagentur der nachwachsenden Rohstoffe e.V. wurden allein in Deutschland im Jahr 2011 45.000 Tonnen Öle und Fette als Bindemittel für Anstrichprodukte verbraucht zzgl. 600 Tonnen Leinöl für Holzkitt. Naturit möchte die Marktlücke bei ökologischen Holzbeschichtungen im Hinblick auf zusätzliche von Kunden gewünschte Anstricheigenschaften schließen und in Deutschland entwickelte Bio-Lack-Rezepturen europaweit vermarkten.
Projektbeschreibung: Naturit hat es sich zum Ziel gesetzt, umweltfreundliche Lacke, Lasuren, Wachs-Öle und Holzkitt für Holzbeschichtungen zu entwickeln und auf dem Markt anzubieten. Diese Produkte werden kundenindividuell hergestellt und sollen herkömmliche Chemieprodukte ersetzen. Zusatzstoffe wie Öle, Naturharze, Bio- Lösemittel, mineralische Füllstoffe/ Pigmente werden von Herstellern in der EU bezogen, die die Umweltfreundlichkeit ihrer Produkte garantieren können. Zur Zielgruppe gehören Tischlereien, die derzeit Chemielack/ Lasuren einsetzen, wegen der sich wandelnden Kundenwünsche jedoch auf Naturlack-Produkte umsteigen möchten. In der Zukunft sind auch Fensterbauer, größere Möbelhersteller und Privatkunden als Abnehmer denkbar.
Name Förderbeginn: Naturit
Status Förderbeginn: nicht gegründet

Weitere spannende Neuigkeiten

2021-10-22T14:10:59+02:0022.10.2021|
Nach oben