Just do it!: Projektmodul

Göttingen. Im Projektmodul des Zertifikates „Innovation und Gründung“ probieren sich die Teilnehmenden in interdisziplinären Teams an innovativen, sozialen oder technologischen Ideen aus. Dabei werden diverse Prozessschritte durchlaufen: beginnend beim Teambuilding und der Ideationphase, über die Geschäftsmodellentwicklung und Prototypenerstellung bis hin zu einem finalen Pitch. Euch erwartet praxisnahe Entrepreneurshiplehre. Voller Fokus auf die Anwendung und Erprobung eurer Ideen!

Termine im Sommersemester 2022

Veranstalter: Universität Göttingen
(7 Termine, 22.04.2022 – 24.06.2022, freitags, unterschiedliche Uhrzeiten)

Das Modul wird an 7 Projekttagen durchgeführt. Diese fallen immer auf einen Freitag. Start ist der 22. April 2022.

Worum geht es?

Ob eigene oder zugelieferte Idee: In diesem handlungsorientierten Modul des Zertifikatsprogramms setzen die Teilnehmenden ein reales Projekt zum Thema „Innovation und Gründung“ um. Mit der Weiterentwicklung der Idee wird den Teilnehmenden das selbstständige Erarbeiten und Verstehen der unterschiedlichen Phasen des Innovationsprozesses ermöglicht.

Neben Workshops zu Kreativitätstechniken, Projektmanagement, Prototyping und Pitch-Training, die die konkrete Projektbearbeitung befördern, wird das Modul im Zuge eines „Proof of Concept“ mit einem Pitch Day abgeschlossen. Die Kursteilnehmenden sind nach erfolgreichem Modulabschluss dazu in der Lage, eigenständig und im Team Projektprozesse zu planen und umzusetzen.

Anmeldung und weitere Hinweise:

  • Nach aktuellem Stand werden die Termine in Präsenz stattfinden. Raumbenennung erfolgt bei Anmeldung.
  • Eine Anmeldung erfolgt für Studierende der Georg-August-Universität Göttingen über FlexNow. Für alle anderen Hochschulen sowie Externe bitte das Anmelde-Formular auf dieser Seite ausfüllen.
  • Der Anmeldezeitraum für FlexNow beginnt am  Mi., 06.04.2022 und endet Mi., 13.04.2022 um 13 Uhr.
  • Für Studierende der Georg-August-Universität Göttingen werden für das Projektmodul 6 Credit Points angerechnet. Für alle Teilnehmenden von anderen Hochschulen werden 4 Credit Points veranschlagt. Aufwand und Prüfungsleistung bleiben dabei gleich. Die unterschiedliche Wertigkeit hängt damit zusammen, dass das Zertifikat „Innovation und Gründung“ mit 18 CP an der Universität Göttingen aufgehängt ist.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis der Universität Göttingen.

Ihr Ansprechpartner

Henrik Hopp-Piepho
Henrik Hopp-PiephoUniversität Göttingen
Referent
0551/39-25167

Die Vorteile des Zertifikatsprogramms im Überblick

  • kompakte Vermittlung von Know How und Fähigkeiten im Themenfeld Innovation und Gründung

  • Networking mit Expertinnen und Startups

  • umfassende Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Projektes

  • wechselseitige Anrechenbarkeit an den Hochschulen Südniedersachsens

  • Aufwertung des eigenen Lebenslaufs und Profils