Kontakt aufnehmen
Lade Veranstaltungen

Südniedersachsen. In der ländlichen Fläche von Niedersachsen gibt es zahlreiche gute Beispiele für Kulturprojekte die entweder aus der Mitte der (Dorf)- Bevölkerung entsprungen sind, oder eine gute Zusammenarbeit mit der örtlichen Politik pflegen – oder aber sich selbstständig Fördermittel besorgt haben und so ihre Ideen umsetzen. Andrea Hingst berät viele von ihnen im Auftrag des Landes und wird uns einige Lieblingsprojekte vorstellen.

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Kultur im ländlichen Raum“.

Referentin: Andrea Hingst, Regionalberaterin Nord-Ost, Landesverband Soziokultur

Anmeldung und weitere Informationen

Die Veranstaltung wird als Videokonferenz mit der Software Zoom abgehalten. Die Einladung mit dem Link wird nach der Anmeldung sowie am Veranstaltungstag selbst verschickt.

Anmeldungen für diese Veranstaltung sind online über das Anmelde-Formular möglich. Alternativ können Sie sich auch unter Angabe des Veranstaltungstitels per E-Mail an ruth.emanuel@hawk.de oder unter Telefon 05531-126-279 anmelden. Bitte beachten Sie: Ihre E-Mail-Adresse wird dafür sowie für Informationen rund um die Veranstaltung (Zugang zu Präsentationen, Einladung zu Exkursionen) bei der Koordinierungsstelle SNIC vor Ort gespeichert, längstens bis zum 31. Dezember 2023.

Nach oben
// H1 aus dem Footer entfernen